Der Wald und seine Geister

Die Kinder präsentieren ihre Waldgeistermasken von der Ferienpassaktion 2017 in Ahlshausen-Sievershausen
Die Kinder zeigen stolz ihre Waldgeistermasken. Foto: Kulturverein Ahlshausen-Sievershausen

Ferienpassaktion in Ahlshausen-Sievershausen

Im Sommer organisierte der Kulturverein Ahlshausen-Sievershausen mit dem Förderverein für Kinder- und Jugendprojekte Ferienpassaktionen für die Kinder aus dem Dorf und der Umgebung. Andrea-Beate Reiße vom Förderverein zeigte, wie man Handcreme mit Kräutern aus Wald und Wiese mischt. Kerstin Plenge und Elisabeth Losch vom Kulturverein luden die Kinder in die Heimatstube im alten Kalthaus ein.

“Der Wald und seine Geister”

Trotz des strömenden Regens fanden sich 12 Kinder ein. Unter dem Motto “Der Wald und seine Geister” spielten die Kinder Tast- und Hörspiele und bastelten bunten Waldgeistermasken. Als der Regen endlich eine Pause einlegte, gestalteten sie im Garten “Waldgeister”, die später von ihren Familien besichtigt und bewundert werden konnten.
Dann legten auch die Kinder eine Pause ein. Sie verzehrten ihren Proviant auf dem gemütlichen “Oma-Sofa” in der Guten Stube des Heimatmuseums.

Auch für das nächste Jahr sind Ferienpassaktionen geplant. Hierzu finden Sie zu gegebener Zeit Informationen in der lokalen Presse und auf diesem Blog!